IVV - Volkswandertag

Hünsborn. Wandern sorgt rundherum für Gesundheit und Wohlbefinden. Wandern ist das ideale Wohlfühlprogramm für Körper und Psyche. Dies ist auch durch wissenschaftliche Untersuchungen belegt. Wandern stärt das Immunsystem, ist gut für Herz und Kreislauf, macht schlank, stärkt den Bewegungsapparat und regt den Stoffwechsel an.

Daher laden die Wanderfreunde “Qualmende Socken“ am Sonntag, den 12.Januar 2020 alle Freunde des Wandersports und die es noch werden wollen sowie Familien zur 35. Internationale Dreikönigswanderung bzw. dem 76. Internationaler Volkswandertag recht herzlich nach Hünsborn in die Dorfgemeinschaftshalle ein.

 

Für die Teilnehmer stehen zwei schöne Wanderstrecken von 7 und 14 Kilometern zur Verfügung. Alle Strecken führen über die Wallfahrtskapelle “Dörnschlade”, hier kann wer möchte, die beeindruckende Krippe besichtigen. Auf den Strecken sowie in der Dorfgemeinschaftshalle, ist für das Leibliche Wohl, in ausreichenden Mengen, zu familienfreundlichen Preisen bestens gesorgt. Darüber hinaus erhält jeder Teilnehmer mit Startkarte an allen Verpflegungspunkten kostenlos warmen Tee. Hierzu ein Hinweis: „Nach Beschluss des DVV ist ab dem 01.01.2020 untersagt, an den Verpflegungspunkten Einwegbecker aus Kunststoff auszugeben“. Daher bitte die Wanderfreunde, dass die Wanderer eigene Trinkgefäße mitzubringen. Darüber hinaus wird ein Pfandsystem mit stabilen Plastikbechern angeboten. Als Auszeichnungen können, solange der Vorrat reicht, nur B-Medaillen der Vorjahre erwandert werden. Auf die aktivsten Gruppen warten wieder anspruchsvolle Preise.

 Start und Ziel ist die Dorfgemeinschaftshalle, Alte Waldstraße 19, 57482 Wenden-Hünsborn.

Ab 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr kann gestartet werden.

Zielschluss ist um 16.00 Uhr

Die Wanderstrecken werden der aktuellen Wetterlage angepasst!

Ein Sanitätsdienst ist bei der Veranstaltung vor Ort.

 


 





 




 




















,